Sicherheitsstromversorgung Neuanlagen

Ein wesentlicher Bestandteil unseres Leistungsspektrums liegt in der Lieferung und Montage von Neuanlagen. Wie Ihre Sicherheitsstromversorgungsanlage auch geplant ist, als Dieselgenerator oder Batterieanlage, wir helfen Ihnen gern bei der Beratung und Planung. Denn welcher Anlagentyp für welche Verbraucher geeignet ist, ist ein wesentliches Kriterium für die sichere Versorgung.

Dabei ist die Auslegung der Leistungsgröße ein wesentlicher Punkt, sollen doch später auch alle berechtigten Verbraucher sicher mit Energie versorgt werden. So bestimmt der Leistungsbedarf mit seinen spezifischen Eigenschaften (wie z. B. Sprinklerpumpen, Aufzüge, Entrauchungslüfter oder Serveranlagen) den Aufbau und die elektrische Leistung des Aggregates.

Danach wird dann ebenfalls auch die elektronische Steuerung der Sicherheitsstromversorgungsanlage ausgelegt, denn eine unterbrechungsfreie Versorgung ist nur über Akkus und eine große Energiemenge nur über ein Netzersatzaggregat zu realisieren.

Der technische Aufwand für die Aufstellung einer Notstromanlage ist natürlich wesentlich aufwendiger. Hier sind viele technische Kriterien für den sicheren Betrieb der Anlage schon bei der Bauplanung zu berücksichtigen.

Die vielen Einzelkomponenten wie die Lufttechnik für Zu- und Abluft, die Schalldämmung, die Reinigung und Abführung des Abgases oder die Versorgung Ihrer Anlage mit Kraftstoff, sind bei der Planung zu berücksichtigen. Bei uns erhalten Sie eine umfassende Beratung zur optimalen Auslegung ihrer Anlage.

Wir liefern Ihnen alle nötigen Einzelkomponenten, montieren diese fachgerecht und setzen die Anlage anschließend in Betrieb, auf Kundenwunsch auch mit einer abschließenden Sachverständigenabnahme. Wir sind im Verzeichnis der Energieversorger als Installationsbetrieb eingetragen und dürfen als zertifiziertes Unternehmen nach § 19 des WHG an den entsprechenden Tankanlagen arbeiten.

Sie erhalten von uns nicht nur eine umfassende Einweisung in die Funktion der Anlage, sondern auch eine umfassende Dokumentation der einzelnen Anlagenkomponenten bzw. auch entsprechende Zertifikate, Protokolle der Inbetriebnahme und Abnahmebescheinigungen.

doppelhubContainerAufstellungsplan-CvLS

aggregateUKB3D